Rhetorik Bootcamp

Rhetorik Bootcamp

Stell Dir vor Du wurdest wegen eines Verbrechens angeklagt und vor Dir stehen 1004 Richter und Du musst Deine Unschuld beweisen. Stell Dir weiterhin vor, dass alle Richter keine Ausbildung darin haben. Sie sind die Metzger, Bäcker und Nachbarn aus der Stadt. Früher gab es nämlich keine Richter. Die ganze Stadt hat gerichtet. In so einem Moment überzeugend reden zu können, um somit die Unschuld zu bewei-sen, war entscheidend für das weitere Leben des Angeklagten.
Es war somit gleichzeitig die Geburtsstunde der Rhetorik.Personen die in dieser Kunst glänzten, hatten sozusagen mehr Leben als andere, welche für geringere Vergehen schon längst mit dem Todesurteil hingerichtet worden wären. Die Regeln der Rhetorik, welche in dieser Zeit entstanden sind, gelten heute immer noch. Im Verlauf diese Seminars werden jene von Quintilian vorstellen, welche immer noch hoch aktuell sind.

In diesem Vier-Tägigen Bootcamp wird ganz explizit nicht nur auf Referate und die Situation in Schulen eingegangen, sondern es geht noch ein Ganzes Stück darüber hinaus. Dabei Spielen folgende Aspekte eine wichtige Rolle:

  • Fesselnder Aufbau einer Rede (Theorie nach Quintilian)
  • Mitreißen der Zuschauer
  • Unterbewusstes Lenken der Emotionen des Puplikums
  • Learning by doing (Praxis als zentraler Bestandteil)
  • Selbstreflexion durch Videoaufzechnung
  • Feedback durch trainer sowie Teinnehmer

Seminarinformationen

Ort: Seminar wird vor Ort an der jeweiligen Schule abgehalten oder an einem alternativen Veranstaltungsort

Gruppengröße: maximal 15 Teilnehmer pro Trainer
Dauer: Von Montag bis Donnerstag, jeweils von 9:00-15:00 Uhr
Preis: 182€ pro Person

Jetzt anmelden

Anfrageformular

So funktionierts

  • Anfrage mit Wunschtermin zum Seminar stellen

  • Reservierungsbestätigung erhalten

  • Elternbrief in der entsprechenden Klasse verteilen

  • Teilnehmeranmeldungen sammeln und weiterleiten

  • Seminar wird an Ihrer Schule zum vereinbarten Termin durchgeführt